Freda Kelly: in Augsburg. Sekretärin der Beatles. die gute Seele der Fab Four. im Vorzimmer der Beatles.

Freda Kelly: in Augsburg. Sekretärin der Beatles. die gute Seele der Fab Four. im Vorzimmer der Beatles.

ART is Value. is Passion. is its own Currency. as an Investment. is History. is elegance. is Future. is a store of value.

ART is Value. is Passion. is its own Currency. as an Investment. is History. is elegance. is Future. is a store of value.

Unsere Motivation:
Kunst UND IHRE GESCHICHTEN als Wertspeicher EINER BREITEN ÖFFENTLICHKEIT
zugänglich zu machen.

Unsere Motivation:
Kunst UND IHRE GESCHICHTEN als Wertspeicher EINER BREITEN ÖFFENTLICHKEIT
zugänglich zu machen.

Wir verbinden dabei die Kompetenz der Kunstberatung mit dem Investmentansatz und beraten Sie in allen Belangen des Kunstkaufes, egal ob Erstkäufer:in oder etablierte Sammler:in. 

FÜR INVESTOR:INNEN

International etablierte Kunst ist ein hervorragender Wertspeicher!

FÜR SAMMLER:INNEN

Erweitern Sie Ihre Sammlung um Werke, die Geschichten erzählen!

FÜR UNTERNEHMEN

Nutzen Sie Kunst als Visitenkarte und Ausdruck ihrer DNA!

FÜR INSTITUTIONEN

Nutzen Sie die kulturelle Bedeutsamkeit von Kunst für Ihr Haus!

Zeitgenössische Kunst ist eine realistische, nicht korrelierende, hochrentierliche- und steuerbegünstigte Investitionsalternative zur Aktie.

Roland Berger, deutscher Unternehmer und Kunstsammler

Zeitgenössische Kunst ist eine realistische, nicht korrelierende, hochrentierliche- und steuerbegünstigte Investitionsalternative zur Aktie.

Roland Berger, deutscher Unternehmer und Kunstsammler

Außergewöhnlicher Sachwert

UNSERE MERKMALE

UNSERE MERKMALE

Sicherheit

100 % Sachwert

Steuer

Steuerbegünstigte Konzeption

Zugang

Exklusiver Zugang

Einzigartig

Kunst ist der älteste von Menschenhand geschaffene Sachwert der Welt.

Unabhängig

In jeder Währung handelbar

Lagerung

Hochsicherheits-Zollfreilager

UNSER TRACK RECORD

+
Happy Klient:innen
+
int. Künstler:innen
+
Int. Parter:innen
+
gehandelte Werke

LASSEN SIE SICH JETZT BERATEN

LASSEN SIE SICH JETZT BERATEN

Lassen Sie sich von uns beraten. Gemeinsam sehen wir, an welcher Stelle Kunst sinnvoll eingesetzt werden kann.

Kunstmarkt weltweit

$ BIL
geschätzter Gesamtwert
%
Durchs. Jahresertrag
(2000 - 2019)
%
Umsatzwachstum Nachkriegs- & Zeitgenössische Kunst
$ MRD
Marktumsatz 2021

ANLAGEKLASSE KUNST

EINSTIEGSMöglichkeiten

EINSTIEG

WERTHALTIGE
DEKORATIVKUNST
ab1.000

Einzelwerke
Künstler:innen mit Potenzial
Nutzen Sie unser komplettes Service-Angebot

100% Sachwert
museale Rahmung
Aufbau einer Sammlung
Ausdruck der eignen DNA
Werke erzählen Geschichten

Strukturiertes
Kunstportfolio
ab10.000

kuratiertes Kunstportfolio
Streuung verschiedener Werke
international gehandelter Künstler:innen
Lieferung ins Lager oder nach Hause

100% Sachwert
In jeder Währung handelbar
Gewinne > 1 Jahr steuerfrei
unabhängige Wertermittlung
komplettes Management

INDIVIDUELLE
SAMMLUNG
ab100.000

Investition in Blue Chips
Individuell kuratierte Sammlung
Berücksichtigung steuerlicher Konzepte
Ausstellungskonzepte möglich

100% Sachwert
In jeder Währung handelbar
Gewinne > 1 Jahr steuerfrei
unabhängige Wertermittlung
komplettes Management

WERTHALTIGE DEKORATIVKUNST
ab1.000

✓ Einzelwerke
✓ Künstler:innen mit Potenzial
✓ Nutzen Sie unser komplettes Service-Angebot

✓ 100% Sachwert
✓ museale Rahmung
✓ Aufbau einer Sammlung
✓ Ausdruck der eignen DNA
✓ Werke erzählen Geschichten

Strukturiertes
Kunstportfolio
ab10.000

✓ kuratiertes Kunstportfolio
✓ Streuung verschiedener Werke
✓ international gehandelter Künstler:innen
✓ Lieferung ins Lager oder nach Hause

✓ 100% Sachwert
✓ In jeder Währung handelbar
✓ Gewinne > 1 Jahr steuerfrei
✓ unabhängige Wertermittlung
✓ komplettes Management

INDIVIDUELLE
SAMMLUNG
ab100.000

✓ Investition in Blue Chips
✓ Individuell kuratierte Sammlung
✓ Berücksichtigung steuerlicher Konzepte
✓Ausstellungskonzepte möglich

✓ 100% Sachwert
✓ In jeder Währung handelbar
✓ Gewinne > 1 Jahr steuerfrei
✓ unabhängige Wertermittlung
✓ komplettes Management

MEHR ALS NUR ETWAS AN DER WAND

BEREICHE DER KUNST

BEREICHE DER KUNST

Unser Tätigkeitsfeld

Spektrum

Der Wertspeicher Kunst

Sachwert Kunst

Kunst im Unternehmen

Imagetransfer und Employer Branding

Bilder erzählen Geschichten

Kunst ist Historie

Unser Tätigkeitsfeld

Spektrum

Der Wertspeicher Kunst

Sachwert Kunst

Kunst im Unternehmen

Imagetransfer und Employer Branding

Bilder erzählen Geschichten

Kunst ist Historie

Fragen? Antworten!

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Der Sachwert Kunst ist einer der ältesten und bedeutsamsten Sachwerte überhaupt. Dieser Sachwert entwickelt sich börsenunabhängig und unterliegt nicht den Schwankungen des Kapitalmarkts. Wer die Wertentwicklung bzw. Wertsteigerung von Kunstwerken in den letzten Jahrzehnten analysiert, stellt fest: Kaum eine andere Anlageklasse hat es vermocht, ein einmal eingesetztes Kapital so nachhaltig zu vervielfachen. Der Wertzuwachs bei Kunstwerken ist konstant und er bringt auch dann noch eine erstaunliche Rendite, wenn andere Anlageprodukte auf Grund wirtschaftlicher Krisenmomente hohe Verluste schreiben. Deshalb wächst dieser Markt so rasant. Allein im Jahr 2019 wurden rund 64,1 Milliarden US-Dollar in Kunst investiert.
Neben den Zahlen und Wertsteigerungen ist jedoch ein Faktor von entscheidender Bedeutung: die Kunst selber. Kunstwerke sind wunderschön und erwecken Emotionen beim Betrachter. Dazu kommt die Exklusivität der Werke, die es weltweit nur wenige Male gibt.

Prinzipiell ist es bereits ab geringen 4-stelligen Beträgen möglich, werthaltige Kunst zu erwerben. Um beim Wertspeicher Kunst richtig zu nutzen, sollte man aber mehrere Werke in Form eines Portfolios erwerben. Deshalb empfehlen wir mit Portfolios ab 10.000 Euro zu beginnen.

Kunst unterscheidet sich von anderen Wertspeichern. Im besten Fall ist Kunst etwas, was man seinem Nachlass vererbt. Mindestens jedoch sollte man einen Horizont von 10 Jahren und länger Werke halten können. Der Art & Finance Report 2019 von Deloitte und ArtTactic spricht vom sogenannten Haltedauer-Effekt: Kunstwerke, die über 10 Jahre nach Kauf erst wieder verkauft wurden, profitierten von diesem Effekt. Dabei hatten diese Werke eine höhere bereinigte Rendite und bedeutend weniger Wertschwankungen als Kunstkäufe mit kurzfristiger Absicht.

International renommierte Kuratoren erstellen zunächst eine Liste zum Kauf aussichtsreicher Exponate. Damit einher geht eine Bewertung des aktuellen Preise auf Basis individueller Daten des Künstlers. Herangezogen werden bspw. sein Bekanntheitsgrad, der künstlerische Wert seiner Arbeit, erfolgte Verkäufe, durchgeführte Ausstellungen. In einem zweiten Schritt nehmen Sachverständige der Versicherung ihre eigene Bewertung der Bilder vor. Dieser ermittelte Versicherungswert ist für die TGFAG bei der Bewertung eines Bildkaufs relevant.

Kunstwerke, welche aktuell nicht in Museen oder Galerien ausgestellt sind, werden im Zollfreilager aufbewahrt. Die Werke werden nach Verbringung ins Zollfreilager (zurzeit Embrach-Embraport bei Zürich) durch den Schweizer Zoll erfasst und der Qualitätskontrolle der Art Advisor unterzogen. Die Schlüsselgewalt zu den Lagerräumen hat der Betreiber des Lagers, nicht The Global Fine Art. Ebenso sorgt der Lagerbetreiber für die sachgerechte Aufbewahrung der Werke.

Selbstverständlich. Als Inhaber der Bilder können Sie diese aus dem Zollfreilager entnehmen. Allerdings wird Kunst dann Mehrwertsteuerpflichtig, d.h. in Deutschland ist die momentan gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % zu entrichten. Hier besteht auch die Möglichkeit, Sie bei der Rahmung zu unterstützen. Bitte beachten Sie aber, dass wir im Falle einer privaten Lagerung beim Verkauf nur bedingt Hilfestellung geben, da sich die Risikokontrolle des Zustandes der Werke unseres Einflusses entzieht.

Beim Kauf der Kunstwerke fallen keine Kosten über den Kaufpreis hinaus an. Nur für die Lagerung, die Versicherung und das Management der Bilder wird je nach Vereinbarung eine jährliche Gebühr von 1,5 – 2,0 % des aktuellen Versicherungswertes in Rechnung gestellt.

Gemeinhin lagern unsere Kunden ihre Werke in einem Zollfreilager in der Schweiz. Uns ist kein Durchgriffsszenario bekannt, indem der deutsche Staat auf Werke im Ausland zugreift.
Alternativ bliebe die Versendung zu Ihnen nach Hause, was allerdings zusätzliche Kosten wie Einfuhrbesteuerung und Transport auslöst.

Wir sind jederzeit für Sie da!

UnSER Team

UnSER Team

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie möchten mehr über uns und unser Unternehmen erfahren? Dann machen Sie doch direkt einen Telefontermin aus.

The Global Fine Art GmbH

HRB 28702, Sitz: Augsburg

Maximilianstraße 54
86150 Augsburg
Deutschland

Very best opinions

What Clients Say

"I would also like to say thank you to all your staff. Rife WP Theme has completely fulfill our expectations."
Martin Lindenau
Designer
"I don't always clop, but when I do, it's because of Rife. Thank you so much for your help. I use Rife often."
Julian Sander
developer
"I would gladly pay over 600 dollars for Rife. Rife was worth a fortune to my company. Rife is the great webtool."
Tappen
Journalist
"I would also like to say thank you to all your staff. Rife WP Theme has completely fulfill our expectations."
Dana Bailey
Designer
"I don't always clop, but when I do, it's because of Rife. Thank you so much for your help. I use Rife often."
David Larsen
developer
"I would gladly pay over 600 dollars for Rife. Rife was worth a fortune to my company. Rife is the great webtool."
Mary Wells
Journalist

NEWSLETTER

NICHTS VERPASSEN!

Verpassen Sie keine unserer Ausstellungen, Vernissagen oder Events und bleiben Sie informiert über Kunstinvestments und unser Unternehmen. Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter:

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .